Auf den Weiden am Niederrhein stehen ab dem Frühjahr zahlreiche Schafe.

Einige von Ihnen sind so neugierig, dass sie sobald jemand am Zaun stehen bleibt, angelaufen kommen. Andere hingegen bleiben lieber faul im Schatten von Bäumen liegen. Auf den Viehweiden und den Deichen am Niederrhein können Sie diverse Schafe beobachten. Viehzucht hat am Niederrhein lange Tradition, denn einige Flächen am Niederrhein, die so genannten Feuchtwiesen eignen sich nicht für den Ackerbau. So hat man seit Jahrhunderten Schafe, und anderes Zuchtvieh auf diesen feuchten Weiden grasen lassen.

 

 

Go to top