Fahren Sie doch mal raus in die Natur. Am Niederrhein mit seinen unterschiedlichen Landschaften finden Sie eine Vielzahl an attraktiven, wunderschönen, und manchmal auch einzigartigen Naturschauplätzen. Von Flusslandschaften über ausgedehnte Waldgebiete bis hin zu Heide- und Seenlandschaften findet Sie diverse Regionen am Niederrhein, die nicht nur sehenswert sind, sondern obendrein zahlreiche Wander- und Radwanderwege bieten. Sehr beliebt sind unter anderen der Naturpark Maas-Schwalm-Nette, der Klever Reichswald, die Rheinaue Walsum, die Bislicher Insel sowie zahlreiche Rheindeiche entlang des Niederrheins.

niederrhein naturschauplaetze


Naturpark Hohe Mark
Naturpark Hohe Mark

Der westliche Teil , die so genannte Niederrheinische Sandplatte, des Naturparks Hohe Mark liegt in der Region des Niederrheins.

Der Hardter Wald ist ein Mischwald im Stadtgebiet Mönchengladbach und hat etwa eine Größe von 450 ha.

Als Ilvericher Altrheinschlinge wird ein Naturschutzgebiete am Rhein (Rheinkilometer 751 linksrheinisch) bezeichnet.

Brachter Wald
Brachter Wald

Das Naturschutzgebiet Brachter-Wald liegt im Naturpark Maas-Schwalm-Nette unweit der Gemeinde Brüggen.

Ketelwald
Ketelwald

Der sogenannte Ketelwald bezeichnet ein Waldgebiet, das sich im Mittelalter zwischen Xanten und Nijmegen erstreckte.

Süchtelner Höhen
Süchtelner Höhen

Die Süchtelner Höhen liegen im Kreis Viersen und sind heute ein beliebtes Waldgebiet & Naherholungsgebiet am Niederrhein.

Krickenbecker Seen
Krickenbecker Seen

Die Krickenbecker Seen: Schrolik- & Poelvenn -See sowie Hinsbecker- & Glabbacher-Bruch umfassen ein großes Naturschutzgebiet.

Naturpark Maas-Schwalm-Nette
Naturpark Maas-Schwalm-Nette

Der Naturpark Maas-Schwalm-Nette ist eine natur- & wasserreiche Region zwischen den gleichnamigen Flüssen Maas, Schwalm & Nette.

Hariksee
Hariksee

Der Hariksee ist ein Naherholungsgebiet im Schwalmtal mit Attraktionen wie Wanderwege, Bootsverleih & Minigolfanlage.

Go to top