Zum historisch bedeutsamen neugotischen Schloss Moyland gehört ein ebenso prächtiger Park.

Beeindruckt im Inneren des Schlosses neben der Architektur vor allem die Kunstausstellung von Joseph Beuys, sind es außerhalb der Schlossmauern die Wassergräben, sowie die herrlichen Alleen und die grandiosen Blumenbeete der Parkanlage.  Nicht zu vergessen ist der großartige Kräutergarten auf der westlichen Seite des Schlosses, in dem mehr als 800 verschiedene Arten zu finden sind, die in Form von Kräutertees und Likören im Kassenhaus des Schlosses zu erhalten sind. Der Gebäudekomplex mit seiner weitläufigen Gartenanlage verbindet Architektur und Gartenkunst des ausgehenden 19. Jahrhunderts mit modernen und zeitgenössischen künstlerischen Positionen. Aufgrund ihres gestalterischen Niveaus, ihrer klaren historischen Struktur und des harmonischen Dreiklangs von Natur, Garten und Kunst wurde die Parkanlage 2006 bereits zur schönsten in Nordrhein-Westfalen und zur zweitschönsten in Deutschland gewählt.

 

  • Garten-Art: Landschaftgarten mit Kräutergarten
  • Pflanzen & Bäume:   Herrliche Baumallee, grandiosen Blumenbeete, Kräutergarten
  • Specials:  Skulpturen im Park
  • Tipp: Info Schloss Moyland


Parkanlage Schloss Moyland

Am Schloss 4, 47551 Bedburg Hau
Öffnungszeiten [o.G.] :
Internet:  http://moyland.de/ 

 

Go to top