Im Burgpark der kleinen Gemeinde Brüggen steht der Turm einer mittelalterlichen Burg, durch die der Park seinen Namen bekam.

Hier befindet sich außerdem das Informationszentrum, sowie ein Naturkundemuseum. Der wunderschöne Park weist zum einem einen alten Baumbestand auf, und zum anderen wird der Grundriss der ehemaligen Burg von 1289 durch eine im Park integrierte Gestaltung wieder erkennbar. Zum Verweilen lädt zudem eine Gaststätte ein.

 

  • Garten- Art : Burgpark
  • Pflanzen & Bäume :  Alter Baumbestand
  • Specials: Skulpturen im Park ,   Informationszentrum, sowie ein Naturkundemuseum in der Burg

 

Burgpark Brüggen

Burgwall 4, 41379 Brüggen
Öffnungszeiten (o.G.):

Internet: https://www.brueggen.de/

 

Go to top