In zahlreichen Theatern und auf diversen Bühnen am Niederrhein werden die unterschiedlichsten Aufführungen inszeniert. Darunter sind Klassiker als auch moderne Stücke, die oft ihre Zuschauer begeistern. Hinzu kommen zahlreiche Bühnen von fahrenden Schaustellern, die auf den großen Plätzen der Städte und Gemeinden temporär halt machen. Diese finden Sie dann unter anderen im Eventkalender . Im Nachfolgenden finden Sie einige Theater und Bühnen am Niederrhein.


Bereits am 03.08.1932 wurde die Spielschar Brüggen gegründet und hat seither zahlreiche Stücke erfolgreich aufgeführt.

Das Kulturbüro Dormagen veranstaltet seit einigen Jahren in der Theaterscheune des Klosters Knechtsteden den Theatersommer.

Im Theater Duisburg können Zuschauer Oper, Ballett, Schauspiel und Konzerte in einem wunderschönen Bauwerk erleben.

Das Landestheater Burghofbühne in Dinslaken am Niederrhein ist das kleinste der Landestheater in NRW.

Das KOM'MA-Theater in Duisburg-Rheinhausen ist ein Theaterhaus für Kinder &  Jugendliche und ein kultureller Treffpunkt.

Roncalli's Apollo Varieté  in Düsseldorf bietet seinen Gästen ein beeindruckendes Erlebnis der besonderen Art.

Beim Burgtheater handelt es sich um eine Freilichtbühne, die bereits 1934 ins Leben gerufen wurde.

Das Theater am Marientor ist seit seiner Eröffnung ein beliebter Veranstaltungsort der Rheinmetropole Duisburg geworden.

Das Capitol Theater in Düsseldorf bietet neben Musical Highlights auch Show, Comedy und Konzerte in einem schönen Musical - Theater.

Die Stadthalle in Dinslaken, die mittlerweile auch Kathrin Türks Halle genannt wird , bietet flexible Nutzungsmöglichkeiten.

Das Kleinkunsttheater "Die Säule" liegt im Duisburger Dellviertel und bietet seinen Zuschauern ein vielfältiges Programm.

Das Forum Freies Theater (FFT) bietet ein abwechslungsreiches Programm mit Eigenproduktionen sowie Gastspielen.

Go to top