Am Niederrhein finden Sie zahlreiche Museen, die sowohl Kunstwerke aus den verschiedensten Epochen als auch zeitgeschichtliche und traditionelle niederheinische Werke aus den unterschiedlichsten Bereichen zeigen. Des Weiteren werden kulturhistorische Funde aus nahezu 2000 Jahren bewegter Vergangenheit und Relikte aus der Zeit der Industrialisierung gezeigt. Welche Exponate, Kunstwerke oder Objekte  das jeweilige  Museum, Kunstmuseum, Heimatmuseum, Textilmuseum, Filmmuseum, oder Naturkundemuseum ausstellt, entnehmen Sie bitte den Ausführungen über das einzelnen Museum. Aktuelle Austellungen finden Sie außerdem im  Veranstaltungskalender!

niederrhein museen


Museum Schloss Moyland
Museum Schloss Moyland

Das Museum Schloß Moyland wurde 1997 eröffnet und seither erfreut sich die großartige Sammlung an Kunstwerken großer Beliebtheit.

Dinslaken, Voswinckelshof
Dinslaken, Voswinckelshof

Das stadthistorische Museum Voswinckelshof zeigt in einer Dauerausstellung die Entwicklung der Stadt Dinslaken.

Binnenschifffahrtsmuseum Duisburg
Binnenschifffahrtsmuseum Duisburg

Das Binnenschifffahrtsmuseum in Duisburg befindet sich im Gebäude eines ehemaligen Jugendstilbads in unmittelbarer am Rhein.

Brüggen, Museum Mensch & Jagd
Brüggen, Museum Mensch & Jagd

Das Museum Mensch und Jagd in der Burg Brüggen zeigt in seinen Ausstellungsräumen Exponate rund um das Thema Mensch & Jagd.

Zons, Kreismuseum
Zons, Kreismuseum

Das Kreismuseum Zons liegt in einem spätmittelalterlichen Gebäude der ehemaligen Stadtbefestigung.

Duisburg, Altes Lehrerhaus
Duisburg, Altes Lehrerhaus

Das alte Lehrerhaus in Duisburg Friemersheim ist sehr sehenswert, da es viele historische Zeugnisse einer längst vergangenen Zeit zeigt.

Dinslaken, Mühlenmuseum
Dinslaken, Mühlenmuseum

Das Mühlenmuseum in Dinslaken Hiesfeld zeigt Exponate zur Mühlentechnik, Mühlenmodelle aus aller Welt  und mehr.

Dormagen, Römerkeller
Dormagen, Römerkeller

Der Römerkeller befindet sich unter dem katholischen Pfarrzentrum St. Michael in Dormagen.

Duisburg, Haniel Museum
Duisburg, Haniel Museum

Das Museum Haniel zeigt die Entwicklung des Duisburger Familienunternehmen in 250 Jahren zum internationalen Konzern.

Go to top