Am Niederrhein finden Sie die unterschiedlichsten historischen Mühlen. Ob Wassermühlen oder Windmühlen in ihren verschiedensten Bauarten, am Niederrhein wurden in der Vergangenheit viele Mühlen restauriert, so dass sie heute im neuen Glanz erscheinen. Windmühlen erfuhren im Laufe ihrer Nutzung immer wieder Erneuerung, die aufgrund ihrer Funktion und Nutzung nötig wurden. Man unterscheidet zum Beispiel Turm-, Bockwindmühlen und Kokermühlen, von denen einige Exemplare am Niederrhein zu finden sind. Einige der Windmühlen am Niederrhein sind funktionsfähig und dienen bis heute zum mahlen von Getreide. Andere Mühlen werden als Museen genutzt und nur zu besonderen Anlässen in Betrieb gesetzt.

niederrhein windmuehlen


Brüggen, Brachter Mühle
Brüggen, Brachter Mühle

Die "Brachter Mühle" stammt aus dem Jahr 1855 , wurde 1925 bei einem Sturm stark zerstört und seit 2003 vom „Trägerverein Heimatmuseum Brachter Mühle e. V.“ saniert.

Dinslaken, Wassermühle Hiesfeld
Dinslaken, Wassermühle Hiesfeld

Die denkmalgeschützte Wassermühle Hiesfeld in Dinsalken am Niederrhein stammt aus dem 17. Jahrhundert und wird auch Paumühle genannt.

Lohmuehle Berl
Lohmuehle Berl

Die Lohmühle in Duisburg Bearl ist eine historische Turmwindmühle, die 1834 errichtet wurde und in der Vergangenheit saniert wurde und daher sehenswert ist.

Wassermühle Brüggen
Wassermühle Brüggen

Die Brüggener Mühle ist eine aus dem 13. Jahrhundert stammende Wassermühle, deren Schaufeln von der Schwalm angetrieben werden.

Dinslaken, Windmühle Hiesfeld
Dinslaken, Windmühle Hiesfeld

Die historische Windmühle Hiesfeld ist eine sogenannte Turmwindmühle, die heute als technisches Denkmal dient, das besichtig werden kann.

Dülken, Narrenmühle
Dülken, Narrenmühle

Bei der Narrenmühle in Viersen-Dülken am Niederrhein handelt es sich um eine historische Bockwindmühle aus dem Jahre 1809, die sehr sehenswert ist.

Büttgen Braunsmühle
Büttgen Braunsmühle

Bei der Braunsmühle in Büttgen handelt es sich um eine historische Windmühle aus dem Jahr 1756, die voll funktionsfähig ist und sowohl ein Museum und ein Café besitzt.

Duisburg, Bearler Mühle
Duisburg, Bearler Mühle

Die sehenswerte Bearler Mühle liegt im gleichnamigen Ortsteil von Duisburg und wurde im Jahr 1805 erbaut. Es handelt sich hierbei um eine typische Turmwindmühle.

Hamminkeln, Turmwindmühle Nordbrock
Hamminkeln, Turmwindmühle Nordbrock

Die Turmwindmühle Nordbrock befindet sich 10 Kilometer vom Hamminkelner Ortsteil Dingden entfernt und gehört zu den Holländermühlen, die eine drehbare Haube besitzen.

Go to top