Am Niederrhein waren in der Vergangenheit zahlreiche Glaubensorden ansässig, von denen auch heute noch einige in der Region zu finden sind. Vielfach jedoch werden die ehemaligen Klostergebäude heute anderweitig genutzt. Manche, wie zum Beispiel das Kloster Kamp sind wahre Besuchermagneten, das bedeutet jedoch nicht, dass man in den Klostergebäuden keine Ruhe mehr findet. Viele Kloster am Niederrhein bieten eine Oase der Ruhe und Abgeschiedenheit. In einigen Klöstern kann man auch übernachten und am Alltagsleben der Ordensgemeinschaft teilnehmen. Wieder andere Klöster bieten Seminare und Veranstaltungen. Welches Kloster dem jeweilgen Gast  Was zu bieten hat, entnehmen Sie bitte den Ausführungen über das jeweilige Kloster.

kloster niederrhein


Dormagen, Kloster Knechtsteden
Dormagen, Kloster Knechtsteden

Im Kloster Knechsteden residiert seit dem 19. Jahrhundert die Missionsgesellschaft vom heilgen Geist, die Spiritaner.

Grefrath, Abtei Mariendonk
Grefrath, Abtei Mariendonk

Die Benediktinerinnen Abtei Mariendonk liegt in Grefrath am Niederrhein unweit der Stadt Kempen.

Kamp-Lintfort, Kloster Kamp
Kamp-Lintfort, Kloster Kamp

Das Kloster Kamp befindet sich in Kamp-Linfort und wird heute als geistliches und kulturelles Zentrum genutzt.

Duisburg, Abtei Hamborn
Duisburg, Abtei Hamborn

Die Prämonstratenser-Abtei Hamborn liegt im gleichnahmigen Ortsteil in Duisburg am Niederrhein.

Kloster Langwaden
Kloster Langwaden

Das ehemalige Prämonstratenserinnenkloster in Grevenbroich wird heute vom Zisterzienserorden genutzt.

Kempen, Franziskanerkloster
Kempen, Franziskanerkloster

Das Franziskaner Kloster befindet sich in der Kempener Altstadt und wird heute als Kulturzentrum genutzt.

Haus Hohenbusch
Haus Hohenbusch

Das ehemalige Kreuzherrenkloster zählte zu den bedeutesten seiner Ordensgemeinschaft im Rheinland.

Kloster Marienthal
Kloster Marienthal

Die Klosterkirche & die Klostergebäude stehen seit dem 14.Jahrhundert an ihrem heutigen Standort im Marienthal.

Münster St.  Vitus
Münster St.  Vitus

Die ehemalige Benediktinerabtei auf dem Abteiberg in Mönchengladbach am Niederrhein gehört zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt.

Goch, Kloster Graefenthal
Goch, Kloster Graefenthal

Das Kloster Graefenthal wurde bereits 1248 gegründet und wird heute als Eventlocation genutzt.

Jüchen, Nikolauskloster
Jüchen, Nikolauskloster

Das Nikolauskloster liegt im Rheinkreis Neuss und ist ein Kloster der Ordensgemeinschaft "Oblaten der Makellosen Jungfrau Maria" (OMI).

Go to top