Nahezu jede Gemeinde am Niederrhein, sei sie auch noch so klein, besitzt eine Kirche oder Kapelle. Auf den folgenden Seiten finden Sie eine Vielzahl an sehenswerten, interessanten und historisch-wertvollen Kirchen.
Viele Kirchen geben einen Einblick in die architektonische Geschichte des Niederrheins, da Sie häufig Spuren unterschiedlicher Epochen in sich tragen. Des Weiteren sind Kirchen immer noch ein Ort des Gebets und der Gemeinschaft. So finden  neben Gottesdiensten in einigen Kirchen auch andere Veranstaltungen wie Konzerte oder Lesungen statt.

kapellen kirchen niederrhein


 

Kapelle Maria in der Not
Kapelle Maria in der Not

Die Wallfahrtskapelle "Maria in der Not"  steht in Meerbusch-Büderich am Niederrhein und ist sowohl Ziel zahlreicher Pilger als auch sehenswert.

Abteikirche St Johann
Abteikirche St Johann

Die Kirche der Abtei Hamborn ist sowohl ein Ort des Gebets als auch eine Sehenswürdigkeit der Stadt Duisburg, in der regelmäßig Gottesdienste stattfinden.

Düsseldorf, St. Lambertus Kirche
Düsseldorf, St. Lambertus Kirche

Die prachtvolle St. Lambertus Kirche steht in der Düsseldorfer Altstadt unweit vom ebenfalls sehenswerten Schlossturm und von der Rheinpromenade entfernt.

Kirche St. Odilia
Kirche St. Odilia

In Dormagen sind zahlreiche historische Bauwerke zu entdecken, darunter auch die katholische Kirche St. Odilia im Stadtteil Gohr, die zu den schönsten in der Umgebung zählt.

Duesseldorf Kreuzherren Kirche
Duesseldorf Kreuzherren Kirche

Die Kreuzherren Kirche in Düsseldorf wurde im 15. Jahrhundert als Klosterkirche errichtet und wurde in der Vergangenheit oft anderweitig genutzt.

Düsseldorf, St. Maximilian Kirche
Düsseldorf, St. Maximilian Kirche

Das ehemalige Franziskaner Kloster wird heute als Pfarrkirche St. Maximillian genutzt, und erstrahlt nach heftigen Beschädigungen im 2. Weltkrieg heute wieder im neuen Glanz.

Dormagen, Klosterbasilika
Dormagen, Klosterbasilika

Die Basilika wurde im 12. Jahrhundert errichtet und gehört heute zum Spiritanerorden. Sehr sehenswert sind das Fresko, die Pieta und die Kirchenfenster.

Düsseldorf, St. Andreas Kirche
Düsseldorf, St. Andreas Kirche

Die ehemalige und sehenswerte Jesuitenkirche St. Andreas steht in der Düsseldorfer Altstadt und befindet sich heute im Besitz des Landes NRW.

Die ehemalige und 1000 Jahre alte Stiftskirche St. Vitus befindet sich auf dem Eltenberg in Emmerich-Elten und wird heute als Pfarrkirche genutzt.

Go to top