Der Niederrhein ist bei Anhängern des Motorbootsports sehr beliebt. Denn insbesondere der Rhein, die größte Wasserstrasse Europas, bietet vielen Freizeitskippern und Sportbootfahrern diverse Möglichkeiten ihrem Hobby nach zu gehen. Ob man nun kürzere Ausfahrten auf den Rhein, oder längere Touren zum Beispiel bis an die Nordsee in Holland plant, an den zahlreichen Yachthäfen & Marinas am Niederrhein finden Skipper einen Liegeplatz. Einen regelrechten Zustrom an Wassersportlern erfährt der Niederrhein zudem alljährlich zur größten Wassersportmesse der Welt. Zur "boot Düsseldorf" kommen jährlich hunderttausende Besucher, und hunderte von Ausstellern, um Neuheiten aus dem Bereich des Wassersportes zu sehen und vorzustellen.

 niederrhein sportschifffahrt

Inspiriert vom gewaltigen Angebot der Bootsmesse, steht demjenigen, der erst einmal in den Motorbootsport hineinschnuppern möchte, unter anderen die Möglichkeit der Bootscharter zur Verfügung. Doch um ein Boot selbst zu steuern, bedarf es des Bootsführerscheines, den man ebenfalls am Niederrhein während spezieller Kurse erlangen kann. Nach dem Gesetz gilt: Zum Steuren eines Sportbootes mit einer Leistung ab 5 PS (3,69 kW ) ist auf Binnenwasserstraßen (Rhein) ein Führerschein erforderlich. Die maßgeblichen Verkehrsvorschriften für den Sportbootverkehr auf dem Rhein sind die Rheinschifffahrtspolizeiverordnung & die Binnenschifffahrtsstraßen-Ordnung. (Quelle: Wasserschutzpolizei NRW)

Motorboot Fahren auf dem Rhein: Zu beachten ist, dass Skipper eines Bootes in der Lage sind, ein Schiff zu steuern, das heisst sie sollten im Besitz der notwendigen Papiere und Lizenzen sein, und auch körperlich und geistig nicht durch Alkohol oder Medikamente beeinträchtigt werden. Zudem gibt es auch auf dem Rhein und anderen Gewässsern am Niederrhein Geschwindigkeitskontrollen. Insbesondere auf dem Rhein ist zu beachten, dass Kleinschiffe gegenüber Binnenschiffen ausweichpflichtig sind. Denn schließlich ist die Manövrierfähigkeit der großen Rheinschiffe nicht so einfach und schnell.


Marina Duisburg Innenhafen
Marina Duisburg Innenhafen

Die Marina Duisburg entstand während der Umbauarbeiten im alten Innenhafen von Duisburg.

Emmerich, Porta Marina
Emmerich, Porta Marina

Die Porta Marina, Emmerich liegt am Rheinkilometer 853,75Km nahe zur holländischen Grenze.

Rees, Yachthafen Mahnensee
Rees, Yachthafen Mahnensee

Der Yachthafen Reesward liegt in Rees am Rhein, die Einfahrt zum Hafen liegt bei Rheinkilometer 843,3Km.

Düsseldorf, Marina Medienhafen
Düsseldorf, Marina Medienhafen

Die Marina Düsseldorf liegt in einem seperaten Hafenbecken im sogenannten Medienhafen von Düsseldorf in Nähe zum Rheinturm.

Kalkar, Yacht & Bootshafen
Kalkar, Yacht & Bootshafen

Der Yacht & Bootshafen Kalkar liegt in Kalkar-Niedermörmter und bietet Liegeplätze für Schiffe bis 10 m Schiffslänge.

Wesel, Sporthafen Römerwardt
Wesel, Sporthafen Römerwardt

Am Rheinkilometer 816,5 liegt die Einfahrt zum Yacht- & Wassersporthafen-Römerwardt-Wesel.

Düsseldorf, Wassersportmesse
Düsseldorf, Wassersportmesse

Zur internationalen Wassersportmesse "boot-Düsseldorf " kommen jedes Jahr im Januar Aussteller und Besucher aus der ganzen Welt.

Neuss, Sporthafen
Neuss, Sporthafen

Im Sporthafen Neuss, auch Napoleonshafen genannt, sind mehre Wassersportvereine beheimatet.

Hafen Xanten
Hafen Xanten

Der neue Hafen Xanten liegt in unmittelbarer Nähe zum historischen Stadtkern der Römerstadt Xanten.

Go to top