Fallschirmspringen gehört zu einer der zahlreichen Sportarten, die Sie am Niederrhein ausüben können. Doch bevor Sie in einer Höhe von einigen tausenden Metern aus einem Flugzeug stiegen können, bedarf es einiger Voraussetzungen. So sollten Fallschirmspringer

bei guter Gesundheit sein, denn schließlich rast man in der ersten Phase des Fallschirmsprunges, dem freien Fall mit einer Hohen Geschwindigkeit der Erde entgegen und dies stellt den Körper natürlich unter eine extreme Belastung. In der zweiten Phase des Sprunges gleitet der Springer dann mit Hilfe des Fallschirmes dem Boden entgegen, und kann die Vogelperspektive genießen. Die Landung bedeutet dann noch einmal eine kurze Belastung für den Körper des Springers. Das Erlebnis des Einzel-Fallschirmsprunges ist in Deutschland jedoch nur Springern mit gültiger Lizenz vorbehalten. Alle anderen , die einmal die Freiheit über den Wolken und den freien Fall erleben möchten, müssen auf die so genannten Tandemsprünge zurückgreifen.

 

Tandemspringen bedeutet, das Springer und Fallschirmspringlehrer eng miteinander durch ein Tandemgurtzeug verbunden sind und gemeinsam aus dem Flugzeug springen und den freien Fall erleben. Zahlreiche Sicherheitseinrichtungen sorgen dabei für einen sicher Sprung, so zum Beispiel löst ein Höhemesser ab einer bestimmten Höhe den Fallschirm automatisch aus, sofern der Springer dies aus irgendwelchen Gründen nicht selbst konnte. Aber auch beim Tandemsprung müssen Springer gesundheitlich fit sein. Eine Einweisung vor dem Sprung gehört in jedem Falle dazu.

Hinweis: Fragen Sie vor Ihrer Buchung eines Tandemsprunges, welche Voraussetzungen zu erfüllen sind um Komplikationen vor dem Absprung zu vermeiden. Allgemein gilt, das Springer in einer guten körperlichen Verfassung sein sollten. Verzichten Sie im Vorfeld auf Alkohol. Personen mit Herz-, Rücken- und Kreisproblemen sollten Abstand von einem Fallschirmsprung nehmen. Für alle die eine Fallschirmsprung-Lizenz anstreben, sollten sich ebenfalls vom Hausarzt durchchecken lassen und sich eine Unbedenklichkeitserklärungen ausstellen lassen. Zu den weiteren Einschränkungen beim Fallschirmspringen gehört eine Mindestgröße und ein maximales Körpergewicht. Genauere Angaben finden Sie in den Leitfäden Ihres Anbieters.

Anbieter von Fallschirm- & Tandemsprüngen am Niederrhein:

Sky-Fun GmbH
Start: Flugplatz Niershorst, Grefrath am Niederrhein
Internet: http://www.sky-fun.de

Go to top