Am Kruppsee einem ehemaligen  Baggersee in Duisburg kann man sowohl im See als auch im Freibad schwimmen.

Da es am See relativ schnell tief wird, sollten ungeübte Schwimmer das Freibad vorziehen. Ansonsten bietet der See eine gute Wasserqualität. Für Besucher stehen zudem Liegeplätze, Sandstrand und Umkleideräume mit Spinden zur Verfügung. Überwacht werden sowohl das Freibad als auch der See von kundigen Personal .

 

Rheinhausen, Freibad Kruppsee

  • Schwimmmöglichkeiten: Schwimmen im Schwimmbecken & Natursee
  • Special Features: Volleyballfeld
  • Gastronomie: Kiosk
  • Wasserqualität: ausgezeichnete Wasserqualität [Stand 2015 / Quelle: Landesamt für Natur-, Umwelt- & Verbraucherschutz Nordrhein Westfalen]
  • Eintritt: kostenpflichtig

 

Karte

 

Rheinhausen, Freibad Kruppsee

Adresse:  Bachstr. 2, Duisburg-Rheinhausen
Öffnungszeiten: Siehe Homepage

Internet:  http://www.sv-rheinhausen.de

 

Go to top