Lotto zu spielen ist am Niederrhein ebenso wie in ganz Deutschland ein beliebtes Mittel sein Glück zu versuchen.  Schon manch Einer hat aus ein paar Euro Einsatz einen Millionengewinn gemacht. Und auch wenn die Gewinnchanchen auf einem Hauptgewinn nur sehr gering sind,  gibt es jedes Jahr einige neue Lottomillionäre. Wer also am Lottospiel teilnimmt, sollte sich bewusst sein, dass die Gewinnchancen für zum Beispiel 6 Richtige beim Lotto 6 aus 49 bei etwa 1 zu 15 Millionen liegen.

lottokugeln

 

Teilnahme am Lottospiel 6 aus 49: Am Lottospiel dürfen nur Personen ab 18 Jahren teilnehmen. Die Teilnahme am Lotto ist zudem nur in anerkannten Geschäftsstellen / Annahmestellen der deutschen Lotto- und Totogesellschaften und seit einiger Zeit auch online möglich. Der Einsatz pro Tipp (1 Feld / 6 Zahlen) für das LOTTO 6aus49 beträgt ab dem 4. Mai 2013 1,00 Euro. Des Weiteren wird pro Spielschein eine Bearbeitungsgebühr fällig. Die Ziehungen des Lottos 6aus49 werden seit Neustem nur noch im Internet live ausgestrahlt. Die Bekanntgabe der Gewinnquoten erfolgt zeitverzögert unter lotto.de und in zahlreichen Medien sowie in den Annahmenstellen.

 

Wie spielt man Lotto 6aus49: Traditionell kreuzt man 6 Zahlen in einem Feld des Lottoscheines an und gibt diesen in einer der zahlreichen Lottoannahmestellen ab. Haben Sie keine Zeit zum Ausfüllen des Tippscheins, können Sie den Computer für sich tippen lassen. Das bedeutet, Sie geben in der Annahmstelle die Anzahl der Felder an, die Sie spielen möchten und der Computer generiert über einen Zufallsgenerator je Feld 6 Zahlen für Sie. Der sogenannte Quicktipp ist überall möglich. Des Weiteren liegen in einigen Annahmestellen bereits ausgefüllte Lottoscheine aus. Relativ neu ist die Möglichkeit Online Lotto zu spielen. Im Prinzip müssen Sie hier ebenfalls nur einen Lottoschein ausfüllen, diesmal jediglich in Onlineform.

 

Weitere Angaben auf dem Lottoschein: Neben den 6 Lottozahlen müssen Sie beim Lottospielen (sowohl beim tradionellen als auch online Lottoschein) ankreuzen für welche Ziehung (Mittwoch oder/und Samstag) Sie Lotto spielen möchten. Des Weiteren müssen Sie angeben wielange Sie am Lottospiel teilnehmen möchten (1-5 Wochen)
Ebenso müssen Sie auf dem Lottoschein markieren, ob Sie an den kostenpflichtigen Zusatzspielen wie "Spiel 77", "Super6" oder "GlücksSpirale" teilnehmen möchten. Kreuzen Sie Nein an, wenn Sie dort nicht mitspielen wollen.

 

Spieleinsatz: Der Einsatz pro Tipp (1 Feld / 6 Zahlen je Ziehung) für das LOTTO 6aus49 beträgt ab dem 4. Mai 2013 1,00 Euro. "Spiel 77", "Super6" oder "GlücksSpirale" kosten extra. Des Weiteren wird pro Spielschein eine Bearbeitungsgebühr fällig.

 

Lotto-Annahmestellen: Die Karte zeigt eine Auswahl an lizensierten Lottoannahmestellen am Niederrhein!

 

Lotto Screensaver: Sehr schöner animierter Lotto Screensaver. Entspannend und immer ein Hingucker. Perfekt für Ihr Büro, Geschäft oder Zuhause. Passt auf allen Monitorgrößen, am besten auf Widescreen Monitoren. Zur Downloadseite geht es hier!

lottokugeln

 

Glückspiel kann süchtig machen: Die Seite der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) in Zusammenarbeit mit den Gesellschaften des Deutschen Lotto- und Totoblocks bietet Ihnen Informationen und Aufklärung über die Themen Glücksspiel und Glücksspielsucht.

Hilfe & Infos unter: http://www.spielen-mit-verantwortung.de    oder unter der kostenlosen Telefonnummer  0800 137 27 00.

 

Gewinnklassen Lottospiel 6aus49 (Stand 04.Mai 2013) 

  • Gewinnklasse IX : 2 Richtige & Superzahl  
  • Gewinnklasse VIII : 3 Richtige 
  • Gewinnklasse VII : 3 Richtige & Superzahl  
  • Gewinnklasse VI : 4 Richtige  
  • Gewinnklasse V : 4 Richtige & Superzahl
  • Gewinnklasse IV : 5 Richtige
  • Gewinnklasse III : 5 Richtige & Superzahl
  • Gewinnklasse II : 6 Richtige
  • Gewinnklasse I : 6 Richtige & Superzahl (Jackpot)


Westlotto Karte, Kundenkarte : mit dieser Lotto Kundenkarte bieten sich Ihnen einige Vorteile beim Spielen von Lotto 6aus 49, Eurojackpot, Toto und anderen Glücksspielen der Lottogesellschaften. So werden Gewinne, die nicht in der Annahmestelle ausgezahlt wurde automatisch auf das angegebene Konto überwiesen (abzgl. einer Gebühr) . Des Weiteren können Sie auf der Karte Spielscheine speichern lassen. Bei Verlust der Spielquittung sind Gewinnauszahlung möglich. (sofern der Gewinn nicht an der Annahmestelle ausgezahlt wurde) Bei Gewinnen ab 5.000 € und Gewinnen aus Sonderauslosungen erhalten Sie zusätzlich eine schriftliche Benachrichtigung. Für eine Gebühr von 5 € bei einer Gültigkeit von 2 Jahren können Sie Ihre WestLotto-Karte bestellen. Einen Kartenantrag erhalten Sie in allen WestLotto- Annahmestelle.

Weitere Informationen zu den Lotterien und der Kundenkarte erhalten Sie bei der jeweiligen Landeslotteriegesellschaft, für den Niederrhein ist die Westdeutsche Lotterie GmbH zuständig.

Westdeutsche Lotterie GmbH
Weseler Straße 108-112
48151 Münster
Telefon: 0800-4014040

Internet: http://www.westlotto.com

 

Go to top