Düsseldorf, Rheinkirmes

Freitag, 14. Jul 2017 14:00 – Sonntag, 23. Jul 2017 23:00
Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen, Deutschland

Zur größten Kirmes am Rhein strömen jedes Jahr im Juli hunderttausende Besucher auf die Rheinwiesen in Düsseldorf Oberkassel, um sich auf den Festwiesen zu amüsieren. Schausteller aus ganz Deutschland bewerben sich um einen Platz auf der Rheinkirmes, so finden Besucher zahlreiche Fahrgeschäfte, Losbuden, Schiessstände, Kinderkarussells, und auch für das leibliche Wohl der Besucher sorgen zahlreiche Esstände sowie Bierzelte. Kommen Sie doch mal zur Rheinkirnes und erleben den Duft von gebrannten Mandeln, die erlebnisreichen Fahrgeschäfte und die zahlreichen Bierzelte und Gastronomiebetriebe. Veranstaltet wird die Kirmes vom St. Sebastianus Schützenverein Düsseldorf 1316 e.V., daher findet zur Eröffnung der Rheinkirmes auch ein riesiger Schützenumzug statt.

 

rheinkirmes duesseldorf

 

Kirmes Höhepunkte

Neben dem großen Schützenumzug ist das Feuerwerk am letzten Freitag nach der Kirmeseröffnung ein weiterer Höhepunkt der Kirmes am Rhein. Auf der Kirmes finden Sie neben zahlreichen Fahrgeschäften, Karussells und diversen Gastronomiebetriebe, auch einen Informationsstand, zahlreiche Toiletten, eine Babywickelstube sowie einen Geldautomaten. Sehr beliebt sind übrigens die Festzelte der in Düsseldorf ansässigen Hausbrauereien. Hier können Sie feiern, Bier trinken und Party machen. Die einzelnen Festzelte bieten diverse Programme.

 

Kirmes-Öffnungszeiten  (o.G):

Montag – Freitag jeweils ab 14.00 Uhr
Samstag ab 13.00 Uhr
Sonntag ab 11.00 Uhr

Feuerwerk am 21. Juli

 

Video

 

 

 Anfahrt zur Kirmes Düsseldorf:

Am besten nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel, da an der Kirmes nur vereinzelte Parkplätze zu finden sind. Mit den Bahnlinien U70, U74, U75, U76 gelangen Sie zur Haltestelle Luegallee, die direkt am Kirmeseingang-Oberkasselerbrücke liegt / mit den Buslinien 835 /836 fahren Sie bis zur Haltestelle Jugendherberge, von dort aus sind sie in wenigen Schritten auf der Kirmes. Des Weiteren fährt eine Fähre von der Rheinpromenade zur anderen Rheinseite, wo die Kirmes stattfindet.

 

Go to top